Pages Menu
Rss
KulTouren
Reisen für Wissbegierige

Gepostet in Reiseziele

Ausstellungen in ganz Europa besuchen

Ausstellungen in ganz Europa besuchen

Immer mehr Menschen zieht es ins Ausland. Nicht um dort zu wohnen, sondern um sich Ausstellungen oder Konzerte anzusehen. Da die Flugtickets immer günstiger werden, kann man sich solche Ausflüge zwischendurch schon mal leisten. Heute Paris, morgen Prag und nächste Woche Berlin? Im ersten Moment klingt das alles sehr teuer. Wer früh genug plant, kann sich solch einen Luxus ohne Probleme leisten. Bekanntlicherweise gibt es Tickets bereits ab 29 Euro. Nur muss man diese rechtzeitig reservieren. Wer Kunst liebt und sich alles auf der ganzen Welt ansehen möchte, kann Folgendes anstellen. Planen, was das Zeugs hält und alles genießen, was die Kunstszene so anbietet. Wie geht am besten vor? Wie gesagt, günstige Flüge gibt es meistens ein paar Monate vorher. Wer kurzfristig plant, kommt nicht mehr so günstig davon. Am besten holt man sich am Anfang des Jahres einen Kalender und sucht sich im Internet Kunstausstellungen raus. Große Galerien und Ausstellungen werden normalerweise immer ein paar Monate vorher präsentiert. Hat man etwas Interessantes gefunden, trägt man es in den Kalender ein. Danach sucht man sich einen Flug und bucht diesen direkt im Internet.

Flüge suchen und buchen

Wer knapp ein halbes Jahr vorher bucht, wird auf jeden Fall noch etwas günstiges finden. Nur ein paar Wochen vorher muss man mit hohen Preisen rechnen. Wer plant ist klar im Vorteil und das ist überall im Leben so. Sollte es dazu kommen, dass man den Flug nicht antreten kann, hat man im Notfall 29 Euro verloren. Wie oft gibt man 30 Euro am Wochenende für Getränke aus? So spart man auf einen Flug und lernt jedes Wochenende ein neues Land oder eine neue Stadt kennen. Wer geschickt das ganze Jahr vorausplant, hat am Ende des Jahres jede Menge erlebt. Nicht nur Ausstellungen sind interessant, auch jede Menge anderer Dinge. Zum Beispiel Events, Konzerte oder Dreharbeiten von Filmen. Das Leben ist zu kurz, dass man es immer nur in den eigenen vier Wänden verbringt, Spontantrips machen zwar Spaß, sind aber teuer. Wer plant, hat auch jede Menge Spaß und spart eine Menge Geld dabei.

Hotel und Flug zusammen buchen

Flüge gibt es einige. Wer früh bucht, kann am gleichen Tag zurück nachhause fliegen. Möchte man auch das Nachtleben diverser Städte kennenlernen, sollte man ein Hotel dazu buchen. Pauschalangebote gibt es auch sehr viele. Um so früher man diese bucht, um so mehr spart man. Wie wäre es mit einer Nacht in Paris um 99 Euro? Europa kann soviel Spaß machen, Man muss wirklich nur wissen, wie und wann man diese Trips realisiert. Gemeinsam mit Freunden macht es natürlich noch mehr Spaß. Man setzt sich zu Silvester hin und plant das nächste Jahr. Am Ende des Jahres schaut man sich gemeinsam die Fotos an und plant wieder das nächste. So macht das Leben wirklich Spaß. Man sieht einiges, man erlebt einiges und man hat einen Tapetenwechsel. Das ist gut für die Kreativität und für die Konzentration. Leben und leben lassen, jede Woche in einer anderen Stadt.

Quelle des Bildes: Karl-Heinz Spremberg – FotoliaSimilar Posts: